Demenzkosten in der Schweiz – Alzheimer Schweiz publiziert zweiteilige Studie

Alzheimer Schweiz untersuchte in einer zweiteiligen Studie die Kosten bei Demenz. Im ersten Teil der Studie richtet sie den Fokus auf die jährlichen volkswirtschaftlichen Kosten. Diese betragen 11,8 Milliarden Franken. Fast die Hälfte dieser Gesamtkosten sind indirekten Kosten; diese übernehmen Angehörige und Nahestehende, indem sie unentgeltlich betreuen und pflegen.

Mehr dazu