Betreuung war noch nie so wichtig wie jetzt

Sehr geehrte Damen und Herren

Eine Krise, wie wir sie mit der Corona-Pandemie erleben, lässt uns offener werden für die Bedürfnisse von anderen. Dazu gehören Menschen im Alter als besonders gefährdete Gruppe, die sich derzeit möglichst bei sich zu Hause aufhalten sollten.

Kontakte zu Verwandten, zu Freunden und Bekannten können nicht gepflegt werden. Es tauchen Bilder auf von einsamen, isolierten Menschen, die Angst haben, es könnte sie treffen.