Neue statistische Zahlen: Was zeigt sich aus Sicht der Betreuung?

Ende Oktober hat das Bundesamt für Statistik die neusten Zahlen sowohl für die Spitex-Statistik als auch die SOMED-Statistik (Sozialmedizinische Institutionen) publiziert. Bei genauerer Analyse zeigt sich: Betreuung fristet ein Randdasein – ausser bei den privaten Spitexanbietern. Lässt das den Schluss zu: Wer es sich leisten kann, kauft Betreuung ein – allen anderen bleibt sie verwehrt?

Mehr dazu