Wir alle sind verantwortlich dafür, Betreuung auf die politische Agenda zu bringen

Das Forum Gute Betreuung im Alter vom 29. August 2019 ging der Frage nach, wo die bundespolitische Debatte zu Betreuung im Alter so kurz von den Wahlen steht. Das Fazit des Überblicks ist ernüchternd: Betreuung in einem ganzheitlichen Sinn ist noch nicht auf der bundespolitischen Agenda angekommen. Und doch gibt es mögliche Anknüpfungspunkte. Die Anwesenden sind sich einig: wir sind alle für die Sensibilisierung im Thema verantwortlich. Dazu braucht es politische Arbeit. Wie diese funktioniert zeigten Alzheimer Schweiz und CURAVIVA.

Mehr dazu